Nebenkosten Immobilienkauf Mallorca

Eine ganz wesentlicher Punkt beim Kauf einer Mallorca Immobilie ist die berechtigte Frage nach den Nebenkosten. Was muß ich an Nebenkosten beim Kauf einplanen. Schließlich kommt auf den Kaufpreis noch die Steuer drauf. Und der Notar will auch sein Geld. Und bei der Finanzierung möchte die Bank auch etwas vom Kuchen abhaben.

Wir haben nachfolgend die wichtigsten Nebenkosten beim Immobilienkauf auf Mallorca aufgelistet.

 

Nebenkosten beim Immobilienkauf auf Mallorca
Die Finca auf Mallorca - wie hoch sind die Nebenkosten auf Mallorca?

Steuern

Unsere Immobilien werden mit 10% Mehrwertsteuer verkauft. Eine Grunderwerbsteuer fällt nicht an. Bei gewerblicher Tätigkeit kann die Mehrwertsteuer später verrechnet werden. Grundstücke werden übrigens mit 21% Mehrwertsteuer verkauft. Hier finden Sie eine genaue Erläuterung der Steuern auf Mallorca Immobilien.

Notar

Der Notar möchte ein Honorar für seine Beuurkundung, welches sich aufgrund der Seitenanzahl der Urkunde und des Kaufpreises errechnet. Auch das Grundbuchamt möchte bezahlt werden. Zusammen sind rund 1% des beurkundeten Kaufpreises fällig.

Bank

Die Bank nimmt 1% vom Kreditbetrag als Gebühr. Außerdem fallen 1,5% Hypothekensteuer an. Die schuldet zwar die Bank dem Finanzamt, aber Sie wissen schon: am Ende bezahlt das der Kunde. Das ist eine Faustformel, die genaue Berechnung der Steuer ist komplizierter; dafür muß man den Versteigerungswert der Hypothek kennen.


Bei einem Neubau zahlen Sie also rund 11% bis 13,5% Nebenkosten. Die IVA genannte Mehrwertsteuer ersetzt die Grunderwerbsteuer. Die auch ITP genannte Grunderwerbsteuer wird bei Neubauten nämlich nicht fällig, die zahlen Sie nur für Altbauten, sogenannte 2° Transmission. 

 

Nicht wirklich schwer, die Berechnung der Nebenkosten beim Immobilienkauf auf Mallorca, oder? Diese oben genannte Übersicht ersetzt natürlich keinen Steuerberater. Der kann Ihnen die Nebenkosten auf den Cent genau ausrechnen. Aber wir glauben, daß wir mit diesen Angaben zu den Nebenkosten einer Mallorca Immobilie so ziemlich 98% der Fälle abdecken. Und für die restlichen 2% der Fälle arbeiten wir mit Spezialisten zusammen, die Ihnen gerne weiterhelfen.

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben. Ansonsten wünschen wir Ihnen viel Vergnügen mit unseren Mallorca Immobilien.

Nebenkosten beim Immobilienkauf in Cala Pi auf Mallorca
Mallorca Neubau Immobilien Projekt in Cala Pi